Kind of Stue

Unsere neue Reihe "Kind of Stue" ist eine Hommage an den Jazz und seine Künstler, deren Improvisationskunst ihre ganz eigene Lässigkeit ausstrahlt.
Der Titel ist angelehnt an eines der Alben der Jazzgeschichte: „Kind of Blue“ von Miles Davis, aufgenommen im Jahr 1959, doch zeitlos wie eh und je. Eröffnet wurde die Reihe am 02. März 2017 von der deutschen Jazzlegende Rolf Kühn, der die Zuhörer mit seinem Esprit und Elan verzauberte.

Kind of Stue | Donnerstags ab 21:30 Uhr | Termine werden auf unserer Webseite bekannt gegeben

Mehr Informationen zu den Events in unserer Facebook Gruppe Kind of Stue - Fine Jazz Jams.

  • Thu
    Apr
    19

    Events & Festivals

    MATTI KLEIN TRIO AND PAT APPLETON

    "Der gefühlvolle Jazz-Mix, den Keyboarder Matti Klein zusammen mit Lars Zander an Saxophon und Bassklarinette sowie dem Schlagzeuger André Seidel, seinem Begleiter der Band "Mo' Blow", liefert, macht süchtig. Sie treten gemeinsam mit Pat Appleton auf.

    Der Auslöser dafür sind die hoch ansteckenden Grooves. Matti Klein spielt mit seiner linken Hand ein einzigartiges, selbstgebautes Rhodes Bass-Piano, das einen satten, warmen und lebhaften Klang mit viel Punch erzeugt. Selten gespielte 11/8 ungerade Meter werden sich ihren Weg durch Ihre Gehörgänge bahnen - eine Groove-Extravaganz mit dem Namen "Eleven feels like heaven". Klein komponierte dieses elektrisierende Juwel aus seiner Sammlung von 70er-Jahre-Klängen.

    "Die Reminiszenz dieser drei Musiker an die Soul-Jazz-Epoche erreicht direkt die Herzen und Köpfe des begeisterten Publikums." Kerstin Rickert, Mindener Tageblatt.

  • Thu
    Mar
    29

    Events & Festivals

    ZWISCHEN BERLIN UND PARIS - ILHEM

    llhem ist eine Nomadin, eine künstlerische Entdeckerin. Mit jedem Lied, jeder Intonation ihrer tiefen Stimme erzählt sie mit Sinn für Poesie, über das Leben, ihre Reisen und enthüllt ihre Seele.

    Gepaart mit viel Charisma singt sie über Freiheit, mischt Sprachen und Tonlagen, um sich durch Musik zu vereinen, zu teilen und mit ihrer Stimme zu berühren. Seit ihrer Kindheit ist sie Jazz- und Soulsängerin, seit ihrer Kindheit hat sie die Welt bereist, ist auf Bühnen auf der ganzen Welt aufzutreten. All diese Kulturen und Begegnungen haben Sie zu der Künstlerin gemacht, die sie heute ist.

    Nun pendelt sie zwischen Berlin und Paris und freut sich, mit zwei ihrer Freunde und brillanten Musiker Leon Schurz (Bass) und Robinson Sartorius (Gitarre) von "Hot Milk Crew" wieder zusammen zu kommen. Das Ergebnis verspricht ein kraftvolles Destillat aus Soul, Jazz und Groove zu werden.

  • Thu
    Feb
    22

    Events & Festivals

    BERLINALE SPECIAL MIT FRIEDRICH LIECHTENSTEIN

    Der Berliner Künstler und Entertainer Friedrich Liechtenstein wurde mit der „Supergeil“-Werbe-Kampagne einer bekannten Lebensmittelkette in Deutschland ein Internetstar.

    Friedrich Liechtenstein präsentiert Ausschnitte aus seinem neuen Dokumentarfilm: "Das Fantastische Leben des Delfinmannes".
    Dazu werden Songskizzen aus dem Konzeptalbum "ElevatorMan - The Majestic Sombreo Galaxy" performt.

    "Liam Mockridge und Friedrich Liechtenstein".

  • Thu
    Dec
    14

    Events & Festivals

    THE GREG FOAT GROUP

    "Kind of Stue" präsentiert den international anerkannten britischen Jazz-Keyboarder Greg Foat, der sein deutsches Live-Debüt feiert und den Start seines fünften Studioalbums "Galaxies Like Grains Of Sand" (von Hampshire & Foat) herausgebracht vom Label Athens Of The North aus Edinburg.
    In diesem neuesten Epos hat er mit Warren Hampshire, besser bekannt als Multiinstrumentalist der "The Bees" und mit dem Mercury Award nominiert. Frühere Alben von Jazzman Records wurden unter anderen von Gilles Peterson, Jamie Cullum, BBC Schottlands Jazz House und Chris Evans weithin gelobt, und sind in der Vinylsammlerszene heiss begehrt.
    Die Greg Foat Group vereint einzigartige Einflüsse wie Keyboard-lastigen UK-Jazz der 1960er Jahre (von Legenden wie Michael Garrick und Gordon Beck), Soundtracks aus den 1970er Jahren (von Minimal-Meisterwerken wie Roy Budd's "Get Carter" bis hin zu String-geladenen Epen, wie als John Barrys "Midnight Cowboy", über eine obskure Bibliothek oder "Mood Music" (Echos von Basil Kirchin, Piero Umiliani und Alan "Mohawk" Hawkshaw kommen in den Sinn).
    Foats Virtuose Hammond, Vibes, Moog, E-Piano, Cembalo und sogar Kirchenorgel stehen im Mittelpunkt, perfekt ergänzt durch einige der großen Talente der Szene.

  • Thu
    Nov
    16

    Events & Festivals

    Xantoné Blacq

    Xantoné Blacq hat schon mit Musiklegenden wie Amy Whinehouse, Randy Brecker, und Jessie J gearbeitet und seine Musik kann ohne Zweifel als außergewöhnlich bezeichnet werden. Stets seiner Heimat Afrika treu, zeigt seine Musik den lebensfrohen Rhythmus des Kontinents und gleichzeitig Xantoné’s Persönlichkeit, farbenfroh, strahlend und belebend.

    Begleitet wird er bei uns von Thomas Stieger (Bass), Chriss Farr (Drums) und Atomique Soul als DJ.

  • Thu
    Nov
    02

    Events & Festivals

    chris adams TRIO ’68

    Das TRIO `68 – ist seit einigen Jahren schon warm gespielt, unverwechselbar auf Grund seiner klanglichen Vielfalt, Authentizität, stilistischen Versiertheit, sowie seines ausgefallenem und umfangreichen Repertoires und entwickelt sich langsam aber sicher zu einer Klasse für sich.

    Unbeirrt an allen Kunst- und Kulturdiktaten, Modetrends und Medienformaten vorbei, sich selbst immer
    treu, schlängelt es sich dort wo Kunst zur Unterhaltung und Unterhaltung zur Kunst wird - mit beiden
    befreundet, aber mit keiner verheiratet - immer frisch, mit einem Augenzwinkern und schlafwandlerischer Sicherheit an der klassischen und der Unterhaltungsmusik vorbei.

    Neben originellen, gut pointierten Instrumentalkompositionen und scharf geschnittenen Songs in deutscher Sprache, zählt auch Jazzliteratur, American Songbook sowie ein erlesenes brasilianisches
    Repertoire passend zum “state of the art” des Trios.

  • Thu
    Oct
    05

    Events & Festivals

    Reopening night with the Bossarenova Trio

    Für das Reopening unserer geliebten KIND OF STUE Live-Jazz-Serie freuen wir uns, Paula Morelenbaum, eine der besten und berühmtesten Sängerinnen Brasiliens mit ihrem BOSSARENOVA-Trio bei uns zu haben. Begleitet wird Sie von Ralf Schmidt und Joo Kraus, zwei preisgekrönte Protagonisten des Deutschen Jazz Szene.

    BOSSARENOVA verbindet die europäische und klassische Tradition mit dem Repertoire aus Brasilien in einer einzigartigen, kraftvollen und waghalsigen Weise. In der Regel treten Sie in den größten Konzerthallen Europas auf, umso mehr freuen wir uns dieses tolle Trio in einer sehr intimen Umgebung genießen zu können.

    Paula Morelenbaum: Gesang
    Ralf Schmid: Klavier
    Joo Kraus: Trompete

  • Thu
    Jun
    15

    Events & Festivals

    Céline Rudolph & Helio Alves

    Die Liebe zur brasilianischen Musik führte die Sängerin und Songwriterin Céline Rudolph um die ganze Welt. Ihre Vokals versprühen eine Leichtigkeit und einen musikalischen Fluss der gepaart mit sanften Rhythmen entspannend, aber stets anspruchsvoll daherkommt. Céline hatte das Glück Ihre Leidenschaft zur Improvisation früh in Ihrer Karriere zu entdecken und gemeinsam mit Künstlern wie Lauren Newton, Bobby Mc Ferrin, Jay Clayton und Judy Niemack zu verfeinern. Beim Kind of Stue freut Céline sich darauf gemeinsam mit Helio Alves aufzutreten, um gemeinsam die natürliche Schönheit von brasilianischen Rhythmen mit Jazz-Traditionen und ihren eigenen Songs zu mixen.

  • Thu
    Jun
    01

    Events & Festivals

    THE EASY LOOKING SHOW

    Der Berliner Künstler und Entertainer Friedrich Liechtenstein wurde mit der „Supergeil“-Werbe-Kampagne einer bekannten Lebensmittelkette in Deutschland ein Internetstar.
    Mousse T. gilt seit langem als der beste Remixer aus Deutschland, was ihm auch eine Grammy-Nominierung einbrachte.
    Zusammen sammel Mousse T und Friedrich Liechtenstein Song Ideen. Mousse T. spielt für Sie unveröffentlichtes Material und Lieblingssongs. Friedrich Liechtenstein improvisiert Texte und Songideen. Feine Leute in einer feinen Situation.

  • Thu
    May
    18

    Events & Festivals

    Matti Klein Trio featuring Natalie Greffel

    Der Berliner Keyboarder und Virtuoso am Klavier Matti Klein stellte kürzlich sein neues Projekt "Hands on Soul" vor. Dabei verschmelzen seine Leidenschaft für alte Instrumente mit cleveren Zeilen und belebenden Beats. Am 18. Mai 2017 wird das Trio um Matti Klein von Natalie Greffel begleitet. Mit ihrer einzigartigen Note von brazilianischen Kompositionen gibt Sie dem Trio für einen Abend einen ganz neuen Klang.

  • Thu
    May
    04

    Events & Festivals

    Andrea Benini, Gianluca Petrella & Rosa Brunello

    Der italienische multi-instrumentale Produzent und Komponist Andrea Benini und der international Meister der Posaune Gianluca Petrella entdecken seit einiger Zeit gemeinsam die Vielseitigkeit moderner Rhythmen. Am 4. Mai werden ergänzt Rosa Brunello am Bass das Duo um den Sound mit zusätzlicher Wärme zu füllen. Gemeinsam spielen Sie Musik von Monk, Ellington, Davis und Rollins.